Folientunnelanker

Anwendungsbereich:

Obstbau, Gemüsebau, Sonderkulturen ...

Einsatzgebiet:

Der Folientunnelanker wird sowohl zur Verankerung von dauerhaft installierten Tunnelsystemen als auch zur Verankerung von flexibel eingesetzten Folientunneln verwendet. Durch die optimale, gleichmäßige Steigung kann der Anker schnell ein- und wieder ausgeschraubt werden. Dadurch ist ein mehrmaliges Umsetzen des Folientunnels während einer Vegetationsperiode kein Problem. Rund gebogene Spannhaken schonen das Spannseil und ermöglichen ein schnelles Einhängen. Das Einschrauben erfolgt mit einem Steckschlüssel. Der Folientunnelanker kann problemlos in leichten, mittelschweren und schweren Ackerböden eingesetzt werden.

Haltekraft:

Je nach Bodenart, Einschraubtiefe und Scheibendurchmesser können Haltekräfte von 2-15 kN erzielt werden. Den genauen Wert können Sie in der Haltekrafttabelle ablesen.

Sonderanfertigung:

Gern fertigen wir für Ihr Tunnelsystem und den anstehenden Boden den passenden Anker. Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Abmessungen mit, damit wir Ihnen einen entsprechenden Vorschlag machen können.


Folientunnelanker

Länge Schaft Ø
Scheibe Haken Ausführung Oberfläche Kat.-Nr. kg/St.
1000 33,7x2 150x2,5 offen glatt feuerverzinkt 1-338 1,8

Anschrift

Glienke-Hemmerlein Metall GmbH
Heilbronner Str. 93
D-74348 Lauffen/Neckar
Telefon: 07133 97479-0
Telefax: 07133 97479-10
E-Mail: ...

zum Kontaktformular